Menü

Berufsrecht in der mündlichen Steuerberatung

Das Berufsrecht der Steuerberater unterliegt einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. So hat es seit dem Inkrafttreten des Steuerberatungsgesetzes im Jahr 1961 bereits acht Änderungsgesetze gegeben, zuletzt im Jahr 2008. Das 8. Steuerberatungsänderungsgesetz ist ebenso wie die Neufassung der Berufsordnung, die am 01.01.2011 in Kraft getreten ist, bereits in der 3. Auflage umfassend eingearbeitet worden.

Mit der Verordnung vom 11.12.2012 wurde die alte Steuerberatergebührenverordnung in die Steuerberatervergütungsverordnung gewandelt. Die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) hat zu einer großen Reform der Honorierung der steuerberatenden Leistungen geführt.

Stetigen Weiterentwicklungen unterliegen auch die Gebiete des Werberechts oder der außerhalb der Vorbehaltsaufgaben stehenden Tätigkeiten des Steuerberaters, wo versucht wurde, insbesondere anhand aktueller Rechtsprechung, Tendenzen aufzuzeigen. Einen starken Einfluss hat dazu auch das europäische Recht.

Die neuen Themen sind einerseits im Erläuterungsteil des Buches berücksichtigt und anderseits werden diese Themen in dem »Fragenkatalog mit Lösungen« behandelt. Neben 60 grundlegenden Fragen und 20 vertiefenden Fragen erhalten Sie 20 Fragen zu aktuellen Themen. Die 20 aktuellen Fragen müssen zur mündlichen Steuerberaterprüfung sicher beherrscht werden.

Das Autorenteam besteht ab der 4. Auflage aus Jochen Okraß und Oliver Kispert. Beide
sind seit vielen Jahren als Dozenten auf dem Gebiet des Berufsrechts im gesamten Bundesgebiet tätig,

Grundlagen

Mit zahlreichen Beispielen und wertvollen Hinweisen zur Prüfungsvorbereitung

Die Prüfung gezielt vorbereiten, Praxis-Know-how vertiefen. Der Band führt lernfreundlich und übersichtlich durch die prüfungsrelevanten Themen: Hilfeleistungen in Steuersachen, Tätigkeit und Bestellung, Steuerberatungsgesellschaft, Rechte und Pflichten der Steuerberater, Organisation des Berufs, Berufsgerichtsbarkeit, Geschichte des steuerberatenden Berufs.

Pressestimmen

Das Buch "Berufsrecht in der mündlichen Steuerberaterprüfung" geht auf die wesentlichen Schwerpunkte des Berufsrechts für Steuerberater ein und bildet somit eine gute Grundlage für die Vorbereitung der mündlichen Steuerberaterprüfung.